Zum Inhalt springen

20 Jahre Deathjocks

Die Deathjocks sind eine politische Power Hardcore Formation im US 80´s-Stil um die Gebrüder Greulich und muß gerade hier in Schweinfurt niemandem mehr vorgestellt werden.
Mit gnadenlosem Punk-Sound auf den Unterkiefer im Highspeed-Verfahren und angry Attitude gibt’s politische Texte mit Wortwitz übertragen auf harte Riffs und coole Hooks. Und dies nun schon lange 20 Jahre.
Besonders Live entfalten die Deathjocks eine sehr große Energie.
Macht Bock auf mehr Skateboarding, mehr Circlepit, mehr auf die Straße!
Wer diese Band gesehen hat und die Alben gehört hat läuft Gefahr Montag nicht mehr auf die Arbeit zu gehen.
Wascht euren scheiß Mercedes doch am Sonntag!
https://www.facebook.com/deathjocks/

Amen 81 ist eine Punk/ Crustcore-Band aus Nürnberg. Zu Beginn der 90. hieß sie noch Corpus Christi. Diesen Namen ersetzten sie jedoch bald durch „Amen 81“ nachdem sie ein Auto mit dem Nummernschild „AM – EN 81“ gesehen haben. Die Band spielt in klassischer Besetzung von Gitarre, Bass und Schlagzeug, wobei alle drei Mitglieder singen. Super spitzer Punk der direkt ins Gesicht peitscht. Absolute Kult Band by now!

Eröffnen werden diesen Abend die 4 Typen von A.O.C., einer neuen Oldschool Hardcore Handgranate aus Bamberg. Wahrscheinlich hat man hier mal zu viel Minor Threat, Circle Jerks und Reagan Youth gehört. Diese Band hat viel Wut und Frust im Sound. Krach als Katharsis.
https://aocbamhill.bandcamp.com

Fahrt euch das rein Leute!
It´s Hardcore Friday at Stattbahnhof !!!




 

Datum

Fr. 10. März 2023

Uhrzeit

21:00

Wo

gr. Saal
  • Einlass: 20:30 Uhr
  • Abendkasse: 12,- Euro